Ape TM 703, Kasten. 

 Restauration der 

 15-jährigen Ape von Kurt 

 

 

Ausgangslage für dieses Projekt war eine Ape TM 703, mit Kasten.

Die Erstzulassung war 2003.

 

Es geht hier also um eine 15-jährige Ape!

 

 

 

Das Fahrzeug wurde für kleinere Transporte in der Region und für die Teilnahme an Flohmärkten verwendet. Es wurde ganzjährig eingesetzt

und stand vorwiegend im Freien. 

 

Nun könnte man annehmen, dass es sich um einen verlotterten

Rosthaufen handelt. Doch das Fahrzeug war in einem erstaunlich

guten Zustand. Es wurde regelmässig gewartet und gepflegt. Fahrzeugtechnisch war die Ape in einem sehr guten Zustand.

 

Der Tacho stand auf 7‘300 Km.

 

 

Der Unterboden wurde versiegelt und hatte keinen Rost. Am Kasten

und im Innenraum der Kabine, waren kleinere Roststellen, die jedoch

mit wenig Aufwand entfernt werden konnten. Was allerdings sehr

gelitten hatte war der Lack. Dieser war wirklich sehr ausgebleicht

und im Bereich des Kastendachs teilweise am Abblättern. 

 

Kurt, hat sich dafür entschieden dieses Fahrzeug einer gründlichen Restauration zu unterziehen und in den Originalzustand von 2003 zu versetzen.

  

 

Hier einige Bilder von der Instandstellung der Ape.

 

Es ist soweit, alles ist gemacht und die neue Ape steht zu Hause.

 

 

Kurt, wir wünschen dir viel Freude und viele

schöne Ausfahrten mit deiner neuen Ape!