Projekt 
 Vespacar TM P703V PTT
 vom Bruno 
 2009 - 2011 

Diese Ape ist eine Rarität!

Mit Jahrgang 1985, wurde sie von der Schweizer Post für die Postzustellung, in abgelegenen Regionen der Schweiz, beschaft. Es wurden damals 170 Stück gekauft, die Meisten davon als Diesel Modelle. Eine Besonderheit dieses Modells, es ist eine, der ganz wenigen Benziner mit 2-Taktmotor, zudem ist sie rechtsgesteuert und verfügt neben der üblichen Heckklappe noch über eine zusätzliche Klappe auf der rechten Kastenseite. 


Was nach über 1'200 Stunden Arbeit so ausschaut...

 

...war einmal so!

Bruno hat seine Ape bis ins kleinste Teil zerlegt und alle Teile überholt. Was nicht mehr zu retten war, wurde durch neue Teile ersetzt.

 

Einen grossen Aufwand bereitete ihm die Karosserie, diese war in einem sehr üblen Zustand. So waren der vordere Radkasten und der Kabinen-boden durchgerostet.

Ganz ungewohnt dürfte dem Ape-Blech die nachfolgende Veredelung vorgekommen sein. 

Als alles wieder in einem guten Zustand war, ging es an die Montage und den Ausbau.

Das Schlussresultat darf sich sehen lassen. 

Und zum Schluss, noch eine schöne Dekoration.

Bruno hat seine Restauration mit sehr vielen Bilder dokumentiert uns zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Damit es etwas einfacher ist die Bilder anzuschauen, habe ich mir erlaubt diese in drei Archive aufzuteilen. 

Rohzustand der Ape

Aufbereitung

Zusammenbau

 

Ganz herzlichen Dank an Bruno, für deinen sehr gut dokumentierten Bericht, einer tollen Arbeit.